Corona? Sicherheit.

Kojencharter auf einem Traditionssegler

Ab
616,00
inkl. MwSt.
6 Plätze verfügbar

Familienwoche auf der Fortuna, relaxen im Klüvernetz,

Ab
616,00
inkl. MwSt.
6 Plätze verfügbar
Freitag 05 August 21:00 Uhr bis zum Freitag 12 August 16:00 Uhr 2022
Enkhuizen

auf Schatzsuche auf dem Meeresboden, kletter wie ein Pirat ins Krähennest... für alle Altersgruppen geeignet. Schiffen Sie ein zu einer Ferienwoche mit Entspannung, guter Gesellschaft und Vollpension. Die Skipperfamilie ist mit an Bord, melden Sie sich an mit (Enkel-) Kind und erleben Sie einen unvergeßlichen Familienurlaub. Selbstverständlich sind Sie auch ohne Kind herzlich willkommen an Bord.

Zurück zur Übersicht Mehr info
  • Segelrevier: IJsselmeer/Wattenmeer
    Abfahrthafen: Enkhuizen
    Schiff:

    Fortuna

    an Bord:

    Freitag ab 21:00 Uhr (Optional Samstag spätestens 10:00 Uhr)

    von Bord: 

    Freitag gegen 16:00 Uhr

    Bordleben / Aktivitäten:
    • Segel setzen / bergen
    • Navigation, gemeinsam mit dem Skipper
    • Aktives Mitsegeln zu allen Schiffsmanövern
    • Steuern des Schiffs
    • Zeit für Muße und Entspannung
    • Austausch mit den Mitseglern
    Törnteilnahme:

    für Alle Altersgruppen geeignet

    Für die Reisetasche: Rutschfeste Schuhe, wettergerechte Kleidung, Sonnenschutz, sowie eigene Badetuch gehören in jedem Fall hinein

    Im Reisepreis enthalten:

    • Unterkunft an Bord der Fortuna in der gebuchten Kabinen-Kategorie
    • qualifizierte Schiffsführung (Skipper plus 1-2 Besatzungsmitglieder)
    • Hafengebühren, Touristensteuer und Treibstoffkosten
    • Vollpension an Bord (siehe Essen & Trinken)
    • Kaffee, Tee und Trinkwasser
    • Bezugsfertige Kabinen mit frisch gemachten Betten
    • Handtücher 

    Nicht im Reisepreis enthalten sind:

    • Persönliche Aktivitäten an Land während der Liegezeiten im abendlichen Hafen
    • Persönliche Versicherungen
      • So nicht vorhanden, empfehlen wir den Abschluss einer Reise- / Reiserücktrittsversicherung. Diese können Sie bereits bei Ihrer Buchung hinzufügen.
    • Getränke
      • Eine Auswahl an alkoholfreien und alkoholischen Getränken ist an Bord gegen Bezahlung jederzeit erhältlich.
  • Ein unvergesslicher Urlaub

    Ihr Segeltraumurlaub beginnt am Freitagabend im charmanten IJsselmeer-Städtchen Enkhuizen. Sollten Sie bereits im Laufe des Nachmittags eintreffen, nehmen Sie sich die Zeit und spazieren Sie durch die schöne, historische Altstadt. Hier finden Sie noch viele Einflüße aus dem Goldenen Zeitalter zurück in der Architektur. Abends setzen Sie den ersten Schritt an Bord. Skipperpaar Anneleen und Sebastiaan heißen Sie willkommen und zeigen Ihnen Ihre gemütliche Kabine. Sie lernen die anderen Mitsegler kennen und die Skipper geben eine Einführung zum Schiff und seinen Besonderheiten. Anschließend wird ein wenig über die Route philosophiert, wobei der Wind das letzte Sagen hat. 

    Die Reise beginnt

    Nach dem Frühstück gibt der Matrose eine verständliche Einführung zum Segeln mit der Fortuna. Teamwork ist gleich angesagt, um die insgesamt 7 Segel zu setzen, die Rahsegel inbegriffen. Es ist vor allem 'learning by doing'.  Wer möchte, lernt neue Fachbegriffe wie vieren, am Wind laufen, Schoten dicht oder abfallen. Unterwegs kann man beim Segeln mitmachen oder dem Koch zur Hand gehen. Selbstverständlich gibt es ausreichend Zeit zum Lesen oder Spielen oder für eine Atempause in der Hängematte. Während das Schiff auf Kurs liegt, zeigt der Maat gerne die drei wichtigsten Schiffsknoten.

    Unser Reiseprogramm

    Wir legen morgens im Hafen ab und steuern täglich einen neuen Hafen an. Ab Enkhuizen laufen wir innerhalb einer Woche verschiedene Häfen an. Wir steuern eine der holländischen Wattinseln an und lassen das Schiff auf einer Sandbank trockenfallen, sodass wir bei Niedrigwasser auf dem Meeresboden spazieren gehen können. Auf dem IJsselmeer legen wir die Fortuna vor Anker und machen eine Badepause. Mit der Liane an der Rah vollführen wir die tollsten Saltos ins smaragdgrüne Wasser. 

    Der kulinarische Kurs

    Während der Woche werden Sie mit Vollpension verpflegt. Der Schiffskoch sorgt täglich für abwechslungsreiche Mahlzeiten und leckere Snacks für Zwischendurch. Sie genießen Ihren Urlaub und brauchen sich nicht um Einkäufe oder Menüplanung zu kümmern, diese Sorgen übernimmt die Crew. Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie ab und zu mithelfen, beim Tischdecken, Kaffeemachen oder Kartoffeln schälen. Genau wie beim Segeln gilt auch in der Kombüse: 

    viele Hände, schnelles Ende!

    Urlaub für alle

    Unsere Urlaubswoche ist für alle Personen geeignet. Kinder sind auf der Fortuna dank der hohen, geschlossenen Reling sicher aufgehoben, alle Eingänge sind gebräuchliche Türen statt Schiebeluken, alle Treppen sind mit Geländer ausgerüstet. Entspannen, gemeinsam genießen, im Wechsel mit leichten Aktivitäten wie Segelsetzen oder wahlweise Spazieren gehen oder Radfahren nach Ankunft im Hafen. Die gesamte Skipperfamilie segelt mit, also melde dich doch gerne mit deinem (Enkel-) Kind an und erlebe einen unvergesslichen Familienurlaub. Selbstverständlich ist der Urlaub auch ohne eigenes Kind traumhaft schön.

    Wir, Skipperpaar Anneleen und Sebastiaan, heißen euch herzlich willkommen auf unserer Fortuna.

     

  • Zwischen Himmel und Wasser

    Bei längeren Törns ist die Wahl des Abfahrthafens von geringerer Bedeutung. In beiden Fällen kann sowohl das IJsselmeer als auch das Wattenmeer angesteuert werden. Die Crew zeigt Ihnen gerne das gesamte Segelgebiet. Einmal gesegelt – immer Seemann. Dann können auch Sie über Westwinde und Windstille, “Steile Bank” und “Sanftes Bett”, den köstlichsten Cappuccino und wo der Kibbeling am leckersten schmeckt, mitreden. Das alles irgendwo zwischen Amsterdam und Ameland – und manchmal auch weiter…

    Rhythmus von Ebbe und Flut

    Kein Land mit einem diverseren Segelgebiet. Auf der südlichen Seite eines der größten Wasserbauwerke der Welt, dem Abschlußdeich, befindet sich ein gigantisches Süßwasserbecken. Auf der nördlichen Seite erstreckt sich ein noch größeres, unbeflecktes Naturgebiet, das UNESCO Weltkulturerbe: Wattenmeer. Ebbe und Flut bestimmen hier das Leben von unzähligen Vögeln, Fischen, Seehunden und… von uns selbst.

    Liegend im Klüvernetz

    Viele Erfahrungen reicher, gebräunt durch die Sonne, mit Muscheln im Gepäck und Sand in den Schuhen, verlassen Sie am Ende der Reise Ihr Schiff. Eines der eindrucksvollsten Erlebnisse – da ist man sich einig- ist das Liegen im Klüvernetz: Das Wasser schießt sich, am Bug aufschäumend, unter Ihnen hindurch. Über Ihnen der blaue, weite Himmel und Sie sind mittendrin.

     

  • Essen & Trinken

    Vom Segeln und der frischen Luft bekommt man einen gesunden Appetit. Das wissen unsere Schiffsköche wie kein Anderer. Sie sorgen für ein abwechslungsreiches Frühstück, einen leckeren Lunch, etwas Leckeres zwischendurch und das Abendessen.

    • Frühstück.
      Das Frühstück besteht aus unterschiedlichen Brotsorten, Brötchen, Eier, Wurst, Käse, süßem Brotaufstrich, Kaffee, Tee und Milch.
    • Lunch.
      Das Lunch besteht aus denselben Zutaten wie das Frühstück, wird allerdings ergänzt mit einer Suppe oder einem Salat. Obst steht immer griffbereit.
    • Zwischendurch.
      Tee und Kaffee mit einem Keks.
    • Abendessen.
      Abends wird ein 2- Gänge Menü serviert.


    Getränke an Bord

    Kaffee und Tee stehen während des gesamten Segeltörns jederzeit zur Verfügung. Unser Leitungswasser ist Trinkwasser und kann ohne Bedenken getrunken werden. Andere Getränke, wie z.B. Mineralwasser, Cola, Fanta, Apfelsaft, Wein und Bier, sind an Bord käuflich zu erwerben. Am Ende der Reise können Sie Ihre Getränke bar mit dem Skipper abrechnen. Es ist nicht erlaubt, selbst Getränke mitzubringen. 

    Diätwünsche

    Wenn Sie eine bestimmte Diät benötigen oder wünschen, melden Sie das bitte rechtzeitig bei Ihrer Buchung. Wir werden Ihren Wünschen so gut wie möglich entsprechen. Sind Sie Veganer, dann können wir vegetarische Mahlzeiten anbieten. An Bord ist konsequentes vegan kochen nicht möglich.

  • Kabineneinteilung

    Beim Buchungsvorgang können Sie zwischen der Privatnutzung einer Kabine oder einer Koje in einer Gemeinschaftskabine auswählen. Die Verfügbarkeit ist von der Schiffseinteilung und den bereits getätigten Buchungen abhängig.

    Möchten Sie eine Koje in einer Gemeinschaftskabine buchen? Wir teilen Männer und Frauen immer in separate Kabinen ein.

  • Erreichbarkeit

    • Mit öffentliche Verkehrsmitteln
      Der Hafen von Enkhuizen befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs – Sie erreichen Ihr Schiff nach wenigen hundert Metern Fußweg. Für Informationen über die öffentlichen Verkehrsmittel besuchen Sie www.ns.nl oder www.9292.nl (OV Reisinformatie Nederland auch unter der Telefonnummer 0900-929292 € 0,90/Min.).
       
    • Mit dem Auto
      Wenn Sie mit dem Auto anreisen, stehen in  Enkhuizen mehrere Parkmöglichkeiten in Hafennähe zur Verfügung.
Zurück

Segeln auf dem IJsselmeer & Wattenmeer

sailing2gether bietet verschiedene Mitsegelnreisen an. Egal, ob Sie mit Ihrer Familie, alleine oder mit Freunden einen Urlaub suchen. Für alleinerziehende Eltern (mit Kinder) oder mit einer kleine Gruppe, segeln Sie mit. Einfach online ein Bett oder Kabine buchen!

Mitsegeln auf Plattbodenschiffe in Holland

Bleiben Sie informiert!

Sicher zahlen - Zahlungsmethoden

betalen_de_2018.png
  • Einzichartige Erlebnis
  • Segelerfahrung nicht erforderlich
  • Durchführungsgarantie
  • Vollpension & Besatzung
  • Online & in Raten zahlen